Erfolgreiche Unternehmensführung mit integriertem Arbeitsschutzmanagement

Ein wesentliches Merkmal für eine erfolgreiche Unternehmensführung in der heutige Zeit ist, dass ein umfassendes (integriertes) Führungs- und Organisationskonzept in Form eines modernen Managementsystemes vorhanden ist. Nur so kann ein Unternehmen langfristig erfolgreich auf den Märkten bestehen.

Zur Sicherung der Unversehrtheit und Gesunderhaltung der Beschäftigten sowie zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebsablaufs reichen die traditionellen Ansätze des Arbeitsschutzes nicht mehr aus.

Erforderlich sind neue Sichtweisen, Strategien und Wege, die vor allem an den Schwachpunkten der betrieblichen Umsetzung, wie z.B. die unzureichende Managementunterstützung und Einbindung von Arbeitsschutzbelangen in die primären Arbeits-/Geschäftsprozesse, ansetzen und die Effektivität und Effizienz des gesamten Arbeits- und Gesundheitsschutzsystems nachhaltig verbessern. 

Um eine umfassende Prävention zu erreichen und den Sicherheitsstandards mit einem akzeptablen Aufwand weiter zu verbessern, ist es in den meisten Unternehmen vor allem erforderlich, Sicherheit und Gesundheitsschutz gezielter zu planen, zu organisieren sowie systematischer und konsequenter als Führungsaufgabe zu »managen«.

Ein integriertes Arbeitsschutzmanagement hat folgende Vorteile:

  • Reduzierung der Arbeitsunfälle in allen Bereichen der Unternehmen bzw. Objekten
  • Reduzierung der Ausfallquoten von AK in den jeweiligen Bereichen im Unternehmen
  • Gefährdungsminimierung im Unternehmen bzw. den Arbeitsbereichen
  • Gefährdungen an den Gefahrenquellen zu bekämpfen
  • Durchführung der Gefährdungsbeurteilung nach ArbSchG, ArbStättV, BetrSichV, GefStoffV etc.
  • Zufriedenere Mitarbeiter für den Arbeitsprozess zu gewinnen
  • Gesundes Work-Balance-Verhältnis

Folgende Dienstleistungen biete ich zusätzlich im Rahmen einer festen Betreuung von Betrieben bzw. Unternehmungen an:

  • Betriebsbegehung mit Auditerstellung und Gefährdungseinschätzung /Risikobewertung
  • Erstellung von Empfehlungen von Gefährdungsbeurteilung individuell für das Unternehmen
  • Erstellung von Entwürfen von Betriebsanweisung individuell für das Unternehmen
  • Erstellung von Empfehlungen von Bedienungsanweisung für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge
  • Erstellung von Empfehlungen von Unternehmerpflichten sowie beratende Unterstützung bei der Einführung dieser Unterstützung der Firmen bei der Erstellung der bereichsspezifischen Unterweisungen
  • Beratung der Leitungsebenen und des Managements in allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes sowie dem modernen Arbeitsschutzmanagementsystem